Adrian Gronau

Senior Fullstack + Mobile Software Developer

addUp: revolutionäre Networking App

Übersicht

Das Startup addUp ermöglicht es automatisch sich mit neuen Personen in deiner Nähe zu vernetzen. Während man beispielsweise mit einer Person auf einer Messe redet, werden im Hintergrund über Bluetooth die Visitenkarten ausgetauscht.

Gegründet wurde das Startup von Daniel Bulkin (Leitung), Maikel Kletsel (Marketing) und mir (Software-Entwicklung). [HRB 175053]

Meine Arbeit

In diesem Projekt hatte ich die Rolle des CTO / alleinigen Software-Entwicklers.

Die iOS-App verwendet Low-Energy Bluetooth (4.0) und erkennt automatisch neue Geräte in der Nähe auf denen auch diese App läuft.

Der Nutzer kann einstellen ob er sich nur mit Personen vernetzen will mit denen er für längere Zeit gesprochen hat oder ob er Visitenkarten mit allen Personen im Raum austauschen möchte. Die Vernetzung von zwei Benutzern findet immer nur unter Berücksichtigung deren Einstellungen statt.

Da eine Übertragung größerer Dateien (wie Kontaktfotos) über Bluetooth nicht möglich ist, wird ein einfaches Backend mit Amazon Web Services und DynamoDB betrieben.

Das Projekt befindet sich aktuell noch in der Beta-Phase und wird in Zukunft auch auf Android Geräten laufen.

Weitere Projekte ansehen